16 – Entlang der mexikanischen Silberroute (MEX 4)

Die Nacht verbringen wir weitgehend ruhig und sicher am „Sams Club“, ähnlich unserer METRO in Deutschland. Die kommenden Tage bleiben wir in der Höhe, auch wenn man es kaum wahrnimmt. Die Ebene und die von uns anzusteuernden Städte liegen alle um die 2000m hoch. Als die Spanier hier ihre Macht auszuüben begannen waren sie sehr... Weiterlesen →

15 – Von der Baja aufs mexikanische Festland (MEX 3)

Da uns von Loreto vorgeschwärmt wird, weil der im Ort liegende Campingplatz der beste auf der Baja sein soll, wagen wir einen Stopp dort. Tatsächlich, Städtchen und Camp sind sehr sauber und jeweils sehr ansprechend. Der Platz ist überschaubar, mit viel Schatten spendenden Palmen ausgestattet, warmen Duschen, Wifi und (!) einer neuen Waschmaschine. Wir richten... Weiterlesen →

12 – Von Nevada zum Pazifik

Ob der Valley of Fire State Park uns noch überraschen kann? Wir lassen uns auf ein neues Abenteuer ein, obwohl wir in dieser Region der USA schon einige Parks besucht haben. Im Fire-Valley gibt es rote markant und skurrile Felsformationen. An manchen Stellen hat es etwas von einem großen Marmorkuchenteig. Neben rot kommen aber auch... Weiterlesen →

11 – Arizona (2): Grand Canyon inside

  Nach einer traumhaft ruhigen Nacht im Kaibab Forrest kurven wir mal eben vom Nord Rim des Rand Canyons zum South Rim. Mal eben. Weit über 300 km fahren, um über die einzige Brücke des Colorados zu kommen, um den Süden des Canyons zu erreichen. Den Samstag wollen wir zur Akklimatisierung nutzen und uns informieren.... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten